Schutzbunker

11/2015

Die Verwendung dieser Bunker in denen 4 - 5 Menschen Schutz fanden ist an diesem Standort ungeklärt. Laut einem Zeitzeugen waren diese Bauwerke für die Wachmannschaften eines Kriegsgefangenenlagers. Die Schießscharte die jedem Eingang gegenüberliegt diente als Sichtachse entlang der Lagerstraße, um die Gefangenen die zur Zwangsarbeit in den Rüstungbetrieben arbeiteten, zu bewachen.


Außenansicht


vorheriger Beitrag

Schießstände Nr. 2

nächster Beitrag

Shelter