Räume für Träume

 

Denn der Raum des Geistes, dort wo er seine Flügel öffnen kann, das ist die Stille.

》 Antoine de Saint-Exupery 《


Möbel im ehemaligen Pionierlager
Möbel im ehemaligen Pionierlager

Vor über 40 Jahren wurde dieses Pionierlager in der Deutschen Demokratischen Republik eingeweiht. Nach einer wechselvollen Geschichte steht es nun seit vielen Jahren leer. Trotz der langen Zeit, ist dieses Objekt noch sehr interessant und es gibt einen sehr schönen, natürlichen Verfall in den Räumen zu sehen.

Mehr Fotos gibt es hier:  Ferienlager "Gelbes Sofa"

Wie in längst vergangenen Zeiten
Wie in längst vergangenen Zeiten

Mehr Fotos gibt es hier: School

Marodes Gebäude, Verfallenes Zimmer, Lost,
Das Zimmer im verlassenen Ferienheim

In einem verlassenen Ferienheim befindet sich dieser Raum. Die Tapeten hängen lose von den Wänden und der Wind bläst ungehindert durch das Fenster. Hier kann man den Verfall und die dadurch entstehende Veränderung durch den jahrelangen Leerstand und kaum stattfindenden Vandalismus sehr gut sehen.

Moss auf dem Boden und Schimmel an der Wand
Moss auf dem Boden und Schimmel an der Wand

Verlassen liegen die alten Matratzen aus DDR Zeiten in dieser ehemaligen Ferienlagerunterkunft. Nässe lässt das Moss auf dem Boden gedeihen und das Holz der Stühle wirft Wellen. Schimmel blüht in den verschiedensten Farben an den Holzplatten der Wände. Irgendwann werden die morschen Deckenplatten, die der Witterung nicht mehr lange stand halten, zusammenbrechen. Dann ist es nur noch eine Frage der Zeit bis das Häuschen bei dem nächsten Windstoß zusammenfällt.

Die Angestellten dieser Firma erfuhren von einem Tag auf den anderen das der Betrieb insolvent ist und sie nicht mehr benötigt werden. So standen sie unverrichteter Dinge vor dem Werkstor.

Verlassenes Ferienheim, Urbex, Verfall, Lost Place
Im Bettenhaus der Wachkompanie

In einem aufgegebenen Bettenhaus einer ehemaligen Wachkompanie war dieses Zimmer zu finden. In den verschiedenen Räumen war der Verfall sehr gut sichtbar. Überall breitet sich die Natur wieder aus und holt sich ihren Platz zurück.

 

Mehr Fotos gibt es hier: Wachregiment

Küche, Marode, Leerstand, Klinik, Verfall, Lost Place, Anstalt
Die kleine Küche in der Klinik

Viele Jahre ist es nun her, das in dieser Küche Mahlzeiten zubereitet wurden. In der dazugehörigen Klinik waren Lungenkranke Patienten untergergebracht, die hier ihr Leiden  oft über lange Zeit auskurieren mußten.

 

Mehr Fotos gibt es hier: TBC Heilanstalt

Lost Place, Raumerweiterungshalle, DDR, Verlassener Ort
Raumerweiterungshalle "Ziehharmonika"

Die transportable Raumerweiterungshalle war ein in der DDR entwickeltes und hergestelltes System, um kurzfristig fest überdachte Räume mit einer Höchstlänge von 16 Metern und etwa 128 Quadratmeter Grundfläche bereitzustellen. Die Halle besteht aus acht Raumelementen, die teleskopartig ineinander geschoben werden können. Wegen ihrer Bauweise wurden diese Hallen im Volksmund als "Ziehharmonika" bezeichnet. In zusammengeklapptem Zustand hat sie in etwa die Form eines Wohnwagens und wird dadurch transportabel.

Stühle, Tische, Verfall, Alt, Vergangenheit
Das Klassenzimmer der Stille

Was für ein Fach hier als letztes unterrichtet wurde ist nicht bekannt. Fest steht jedoch, das es schon ein paar Jahre her sein muß, das hier jemand an den Bänken saß. Nun sind die dünnbeinigen Tische die einzigen Zeugen die Auskunft geben könnten.  Also werden wir es nie erfahren.

 

Mehr Fotos gibt es hier: Wachregiment

Feriendorf, Pionierlager, Verfall, Verlassen, Marode
Ein Zimmer der Ferienanlage

Ein gemütlich eingerichtet  Zimmer in einer vor mehreren Jahren aufgegebenen Ferienanlage. Der DDR Charme ist hier noch überall zu finden. Möbel, Gardinen und  Bilder haben die Zeit überdauert und warten auf eine hoffentlich bessere Zukunft.