Kraftfuttermischwerk Teil 2

revisit

12/2017


 

Nach älteren Plänen sollten einige Gebäude abgerissen werden, andere wären einer neuen Nutzung zugeführt worden. So sollten auf dem alten Mischwerksgelände einmal ein Hotel, Wohnungen, Dienstleistungs- und medizinische Einrichtungen  entstehen. Durch die direkt Lage des Areal am Wasser hätten in unmittelbarer Nähe auch Bootsliegeplätze angelegt werden können.

Außenansicht

Innenansicht