Hotel "Zum Arbeiter" mit Hallenbad

10/2015


Hotelgebäude
Hotelgebäude

 

Dieses mehr als 100 Jahre alt Haus wurde in den Jahren 1993-1998 als Sporthotel genutzt. Um 1911 wurde zusätzlich zu dem bestehenden Objekt mit seiner imposanten Fassade eine große Herberge mit über 95 Betten angebaut. Sogar Sachsens König Friedrich August lll war hier zu Gast. 1991 verkaufte die Treuhand das Objekt und 1998 erfolgte die Insolvenz. Seitdem steht das Gebäude leer und der Verfall ist sehr fortgeschritten.

Außenansicht

Innenansicht

Hallenbad

Außenansicht

Innenansicht