Freibad X. Weltfestspiele

4/2016


Überdachung
Überdachung

 

Diese einst geräumige Anlage war ein beliebtes Freibad in der DDR. Erhalten sind heute nur noch das große Schwimmbecken und das Dach des Eingangsgebäudes. Von dem 3 Meter Sprungturm, den Umkleidekabinen, den Hochsitzen der Bademeister, dem Kiosk und dem Plantschbecken fehlen jede Spur. An einer der Längsseiten des großen Beckens befanden sich Sitzstufen von denen man auf das Becken sehen konnte. In den Seitenfliesen war der Schriftzug der X. Weltfestspiele als Intarsien eingelegt.

Historische Ansicht um 1979
Historische Ansicht um 1979

Außenansicht