FDGB Erholungsheim

9/2018


 

Dieses Hotel wurde im Jahre 1909 auf einer Anhöhe erbaut. Im 1. Weltkrieg diente das Haus als Lazarett. Nach 1945 war es ein Erholungsheim des FDGB mit 200 Betten. Seit 1990 steht das Gebäude ungenutzt und verfällt. Vom Turm auf dem Dach des Gebäudes hat man noch heute einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung.

Außenansicht

Innenansicht