Berghotel

9/2018

Dieses leerstehende Objekt hat eine lange Geschichte. Unter dem Namen Berg-Hotel wurde es schon im Jahr 1898 erwähnt. Zu späterer Zeit befand sich in dem Gebäude, das an einem Truppenübungsgelände gelegen ist, ein sowjetisches Offiziersheim. Obwohl die Räume größtenteils leer sind gibt es doch viele schöne Motive. In der ehemaligen Hotelküche stehen die Herde jetzt neben Bäumen die wild aus dem Boden wachsen. Ob das Gebäude jemals wieder in altem Glanz stehen wird ist ungewiss. Die Zeit arbeitet dagegen.